Deutsch für Ausländer A1, A2, B1

denn und dann

Manche Wörter der deutschen Sprache sehen fast gleich aus, trotzdem haben sie ganz unterschiedliche Bedeutungen. Für viele sind die Wörter ‘denn‘ und ‘dann‘ ein sehr bekanntes Beispiel dafür. Außerdem denken einige vielleicht auch an das englische Wort “then”. Am Ende steht die Frage: Wann brauche ich ‘denn‘ und wann muss ich ‘dann‘ nehmen?

Viele von euch kennen sicher die Konnektoren DENNWEIL und DA, einige haben sicher auch schon einmal den Konnektor DESHALB gehört oder gesehen.

Mit den Konnektoren DENN, WEIL, DA und DESHALB können wir Sätze verbinden.

Wann brauchen wir diese Konnektoren?

weil + Nebensatz

Weil gehört zu den unterordnenden Konjunktionen, wie auch:

  • als,
  • bis,
  • da,
  • damit,
  • dass,
  • ehe,
  • nun,
  • ob,
  • ungeachtet,
  • wenn,
  • wie,
  • zumal,
  • obwohl

Deja una respuesta

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Salir /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Salir /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Salir /  Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: